Spirituelle Lehrer & Gurus der heutigen Zeit

Auf der Suche nach dem Glück

Edelsteine ladenSeit Menschengedenken zerstören und spalten sich die Menschen. Und einige von uns versuchen der großen Verwirrung zu entfliehen. Auf der Suche nach dem Glück und dem wahren Selbst schließen sie sich den Religionen oder Ideologien an oder sie reisen weit in den Osten der Welt, um dort Anhänger eines Gurus zu werden. Und so verschreiben sich die Menschen einer Idee, einer Gruppe oder einem spirituellen Lehrer (Guru). Hinter dieser Verpflichtung zu einer Sache steckt Verlangen nach Abhängigkeit, welches den Menschen die nötige Sicherheit gibt.

Und die spirituellen Lehrer und Gurus sagen: Alles was du benötigst, trägst du bereits in dir, doch erst wenn ich dir den Schlüssel gebe, wirst du durch die Tür hindurchgehen können. Und wenn du jenes oder dieses tust, dann wirst du wirst jenes oder dieses erlangen. Und all die Gurus, die sagen sie seien erleuchtet, sind dies eben nicht.

Der Author selbst war seit früher Kindheit auf der Suche nach Wahrheit, nach dem Göttlichen. Er hat unzählige Werke zu den verschiedensten Themen gelesen, hat viele Meister und Gurus getroffen und sie alle haben nur für weitere Verwirrung gesorgt. Erst als der Author seine Suche einstellte und er Dinge tat, von denen er nicht ahnte welche Auswirkungen sie haben würden, die keiner Absicht und keines Willen unterlagen, offenbarte sich ihm die Schönheit in seiner vollen Pracht. Dieses Ergeignis und die damit einhergehende Tranformation hat den Author in seinem ganzen Wesen erschüttert.

Kein spiritueller Lehrer oder Guru wird sie dorthin führen können, nur sie selbst! Wenn Sie glauben, sie würden eine Anleitung zum Erwachen finden, dann muss ich Sie leider enttäuschen. Diese Art der Anleitung wird es nie geben. Sie können weiter unzählige Bücher lesen, sich üben, an Satsang Sitzungen teilnehmen oder Yoga-Kurse besuchen, doch erst wenn der Geist absolut ruhig und hellwach ist, wird sich wahre und reine Intelligenz offenbaren.

Für diejenigen, die trotz alledem ihren Geist erfrischen wollen, denen kann ich eigentlich nur dieses eine Buch "Jetzt! Die Kraft der Gegenwart" weiterempfehlen. Schon viele Geistliche, Philosophen und Theologen haben über den gegenwärtigen Augenblick geschrieben. Angefangen bei den altgriechischen Philosophen, über Kant, Nietzsche, etc. bis zuletzt durch Eckhart Tolle. Eckhart Tolle beschreibt auf einfache Art und Weise über die Kraft der Gegenwart und ist meiner Meinung nach einer der wenigen empfehlenswerten Bücher.

Eckhart Tolle

Jetzt! Die Kraft der Gegenwart.Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen